20201102_120032.jpg

Aktiv 

im Urlaub...

Sportliche Betätigung bringt auch dem Ruhesuchenden:

  • eine Mischung aus Spaß

  • Neugier

  • Kulturinteresse

  • Abschalten

  • In sich gehen

  • Einssein mit der Landschaft und den Begebenheiten

Wir geben Ihnen alle Infos und Hilfe.

leerer-hellgrauer-unscharfer-hintergrund-mit-radialsteigung_53562-6788.jpg

TIPP

GEFÜHRTE MOPEDTOURENAbendteuer in aller Hinsicht 

20201207_122321-removebg-preview_edited.png
20211107_120319_edited.jpg
 
classic-silver_edited_edited.jpg

Mit dem Fahrrad die Gegend erforschen

IMG_1089_edited.JPG

Entweder morgens, wenn die Sonne noch nicht ihre ganze Kraft entwickelt oder am späten Nachmittag geht es los!

 

...ins Landesinnere oder am Meer entlang, vorbei an kleinen Bauernhöfen, sandige Flure, blühende Kakteen am Wegesrand, stark duftenden Oliven-, Feigen-, Mandelbäumen, ruhige Strände....

Ein, zwei auch mehrere Pausen einlegen, um die Landschaft und die vielen, kleinen natürlichen Sehenswürdigkeiten zu geniessen. 

 

Fahrradverleih inklusive  

IMG_0156.JPG
 
 
classic-silver_edited_edited.jpg

Sightseeing

Mahdia

Eine romantische Altstadt, südlich von Monastir und südöstlich von Sousse

mit knapp 45.000 Einwohner. 

Vom Massentourismus weitgehend verschont, bietet Mahdia Urlaubern alles!

20210326_101333.jpg

Mahdia- der längste und
schönste Sandstrand Tunesiens

Der Leuchtturm an der Spitze des Cap Africa, der Fischerhafen, die Große Moschee, stammend aus dem 10. Jahrhundert, das Fort "Bordj el Kebir", das mächtige Stadttor "Skiffa el Khala" und die beschauliche Medina (Altstadt Mahdia) zeigen dem Besucher die jahrhundertlange Entstehung Mahdias.

Ein Rundgang durch die engen Gassen der Medina ist sehr lohnenswert. Beim Bummeln kann man einen Blick in die verschiedenen Handwerksbetriebe werfen.

 

20210423_214431_edited.jpg
20201212_111846_edited.jpg

Der wöchentliche, malerische Freitagsmarkt, ein Pflichttermin, zeigt uns eine andere fantasievolle Welt.

Feilschende Händler an allen Ecken,

Näherinnen und Stickerinnen bieten Seidenartikel und traditionelle Frauenkostüme - hier wird die Tradition noch bewahrt.

.......und ganz nebenbei genießt man im Cafè Sidi Salem den einzigartig, eindrucksvollen Ausblick.

 

Mahdia lebt nicht ausschließlich vom Tourismus.

Eine kleine verarbeitende Industrie (Olivenöl, Seife und Fischkonserven) sorgt für das Auskommen der Bewohner. 

Mahdia besitzt einen wichtigen Fischerhafen.

Ausflugsziele:

 

El Jem

Das drittgrößte Amphitheater der Welt nach dem Kolosseum von Rom und Capua. Ein Muss für Tagesausflügler und archäologisch Interessierte.  Im Sommer finden hier klassische Konzerte statt.

 

Sousse und Port el Kantaoui 

In der Medina sieht man Bauwerke aus dem Mitteralter, die Festung - der Ribat, die große Moschee - die Kashba. Das Archäologiemuseum ist äußerst sehenswert.

Port el Kantaoui bietet einen schönen Yachthafen und Golfplatz.

 

20191031_125524.jpg

Monastir

Die historische Stadt ist bekannt für seine mittelalterliche Festung, dem imposanten Bauwerk der Stadt und dem Bourguiba-Mausoleum.

 

Matmata

Mitten in der Steinwüste, ein Berberdorf mit einzigartigen Höhlenwohnungen. Hier wurde der weltberühmte Kinofilm, "Star Wars" zum Teil gedreht. 

 

Chebika, Tamerza und Mides

Eindrucksvolle Bergoasen mit Palmenhainen, schroffe Felsformationen laden zu verschiedenen Wanderungen ein.

20191124_134413.jpg
classic-silver.jpg

Tauchen oder Schnorcheln

foto 024_edited.jpg

Es gibt immer ein erstes Mal so auch beim Tauchgang!

Schritt für Schritt geht es mit den Tauchprofis die Unterwasserwelt zu erobern.

 

Unser Freund Nejmeddine Daldoul und sein Team beraten euch gerne: www.subway-mahdia.com

 

Schnorchelnmaterial inklusive

SAM_1117_edited.JPG
 
 
foto 195_edited.jpg

Fischen

Unsere Halbinsel Stadt Mahdia liegt umgeben vom himmelblauen Meer und vom schönsten Sandstrand von Tunesien.

In der Früh fahren wir gemeinsam zum Hafen, Strand oder zu den Klippen - wo hoffentlich die Fische schon auf uns warten. 

Denn wer ohne Fisch heimkommt, und nichts am Teller hat...es gibt immer noch den Fischmarkt, wo ihr euren eigenen Fisch fischen könnt.

Sportfischer:

 www.gezeitenfisch.com/af/tunisia/mahdia

Angeln im Ozean

Andere Aktivitäten

 

Surfen, Jetski, Paragleiten, Quad fahren, Minigolf, Bowling, Reiten, Autoverleih, Städteausflug, Kamelreiten,  usw.